fbpx

um die Folgen der Corona-Krise abzufedern, hat die Bundesregierung ein Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket beschlossen. Ein Ergebnis davon:

Vom 1. Juli 2020 bis Ende des Jahres wird die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent gesenkt, der ermäßigte Satz von 7 auf 5 Prozent.

Das bedeutet für Händler: Ab 1. Juli 2020 müssen neue Preise mit angepasster Mehrwertsteuer an die Kunden kommuniziert werden – auch digital auf Website oder Onlineshop. Ein sportlicher Zeitplan, denn es bleibt nicht mal mehr eine Woche, um die kurzfristige Maßnahme vorzubereiten. Onlineshop-Systeme wie z.B. Shopware arbeiten derzeit auf Hochtouren an einer schnellen Lösung.

Benötigen Sie Hilfe bei der Umsetzung? Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Anpassung des Mehrwertsteuersatzes auf Ihrer Website, in Ihrem Onlineshop und ggf. auch bei den Schnittstellen zu Ihrem Belegwesen. Melden Sie sich einfach telefonisch unter 09181/50988-0 oder per E-Mail unter info@mr-pixel.de bei uns. Wir sind gerne für Sie da!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü